Sie sind hier:
Pinata Torte

Pinata Torte

Von Zenker

Zutaten

Für die Böden

  • 2 x
  • 165 g Butter
  • 185 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier Raumtemperatur Gr. M
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 275 g Mehl
  • 85 ml Buttermilch
  • Abgeriebene Schale von 2 Zitronen

Für die Creme:

  • 450 g Butter (2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen)
  • 450 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 450 g Puderzucker
  • 1 EL Vanilleextrakt oder Vanillepaste

Für die Dekoration:

  • 300 g weiße Kuvertüre
  • Ölbasierte Lebensmittelfarbe
  • Zuckerstreusel

Außerdem

  • Süßigkeiten zum Befüllen

 

 

Zubereitung

Für die Böden:
Den Ofen auf +175 °C vorheizen und eine runde 20 cm Backform am Boden mit Backpapier auslegen. Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker weißlich aufschlagen, dann Eier nach und nach hinzufügen. Mehl und Backpulver gründlich vermischen, dann im Wechsel mit der Milch in 2 Teilen zur Buttermasse geben. Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 35-40 min (Stäbchenprobe) backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Auf die gleiche Weise auch den zweiten Boden backen. Sobald beide Böden gebacken und ausgekühlt sind, jeden davon einmal waagerecht teilen. Nun in der Mitte bei 3 der 4 Böden einen etwa 5 cm großen Kreis ausstechen. Die Reste sind übrigens sehr gut für Cake Pops geeignet!


Für die Buttercreme:

Butter zusammen mit Puderzucker 5 min sehr luftig weiß aufschlagen, dann den Frischkäse und den Vanilleextrakt einrühren.


Zusammensetzen und Dekoration

Anschließend die Böden mit der Creme aufeinanderschichten. Bevor der letzte Boden (ohne Loch) aufgelegt wird, die Aushöhlung mit den Süßigkeiten befüllen. Mit der Frischkäsecreme glatt einstreichen. (Tipp: Es kann helfen erst eine dünne Schicht zum Binden der Krümel aufzutragen, die Torte 10 min ins Gefrierfach zu geben und anschließend eine 2. glatte Schicht daraufzugeben.) Mit der restlichen Buttercreme Rosetten aufdressieren.


Weiße Schokolade zusammen mit der Lebensmittelfarbe über einem Wasserbad schmelzen. Drip auf die Torte auftragen. Zuckerstreusel auf die Torte streuen und an den Seiten andrücken.