Sie sind hier:
Lebkuchenwaffeln

Lebkuchenwaffeln

Von Anne-Katrin Weber

Zutaten

Für einen Backpinsel (z.B. Art. Nr. 43921)

150 g weiche Butter
50 g Zucker
1 gehäufter EL Honig
4 Eier (Größe M)
50 g Orangeat
225 g Weizenmehl (Type 405)
½ TL Backpulver
50 g gehackte Mandeln
2 TL Lebkuchengewürz
Fett fürs Waffeleisen


Bildquelle: Wolfgang Schardt

Zubereitung

Schritt 1
Die Butter mit Zucker, Honig und Zitronenschale mit dem Handrührgerät gut schaumig schlagen. Die Eier nacheinander gründlich unterrühren. Das Orangeat fein hacken. Mehl, Backpulver, Mandeln und Lebkuchengewürz mischen und mit dem Orangeat unterrühren.

Schritt 2
Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Etwa 2 EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. knusprig-hellbraun backen. Die Waffel herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Anzahl Portionen
Für 8 Waffeln

Dauer
45 Min.

Zubereitungszeit
45 Min.

Schwierigkeitsgrad
Einfach

Kalorien
Pro Stück ca. 370 kcal