Sie sind hier:
Knusperwölkchen

Knusperwölkchen

Von Sabine von Imhoff

Zutaten

Für ein Backblech (z.B. Art.Nr. 6540)

250 g gehackte Mandeln
300 g Zucker
125 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
4 Eiweiß (M)
2 Msp. Lebkuchengewürz


Bildquelle: Jörn Rynio

Zubereitung

Schritt 1
Die Mandeln mit 50 g Zucker unter Rühren in einer Pfanne goldbraun rösten, dann in einer Schüssel in ca. 45 Min. abkühlen lassen. Inzwischen die Schokolade reiben und kühl stellen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. 

Schritt 2
Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen, dabei den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. 

Schritt 3
Die abgekühlten Mandeln mit Schokolade und Lebkuchengewürz mischen. Die Mischung vorsichtig unter den Eischnee ziehen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen. Im Backofen (Mitte) 10-12 Min. backen, dabei darauf achten, dass die Plätzchen weiß bleiben. Die Knusperwölkchen herausnehmen und auf dem Backblech abkühlen lassen.

Anzahl Portionen
Für ca. 40 Stück

Dauer
mehr als 90 min

Zubereitungszeit
30 bis 60 min

Schwierigkeitsgrad
Einfach

Kalorien
80 kcal pro Portion

Art der Zubereitung
Backen 

Gerichttyp
Kleingebäck 

Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Preiswert, Vegetarisch, Laktosefrei, Ohne Alkohol, Für Kinder