Sie sind hier:
Bratapfeltörtchen

Bratapfeltörtchen

Von Christina Kempe, Christa Schmedes

Zutaten

Für eine Ofenbackform (z.B. Art.Nr. 7291)

6 mittelgroße Äpfel (z. B. Elstar)
3 EL Butter (ca. 60 g)
2 Eier
1 Prise Salz
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Prisen Anispulver
2 EL Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
1 TL Speisestärke
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
3 Kardamomkapseln
50 g Zucker
400 ml Apfelsaft
2 Sternanis
1 TL Speisestärke
1 EL Calvados (nach Belieben)

Zubereitung

Schritt 1
Die Äpfel waschen, abtrocknen, das obere Viertel quer abschneiden und beiseitelegen. Die Äpfel mit dem Kugelausstecher großzügig aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Eine Auflaufform (ca. 22 × 30 cm) mit 1 EL Butter einfetten. Die Äpfel in die Form setzen und rundum mit 1 EL Butter bestreichen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Eier trennen. 

Schritt 2
Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Den Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Die Eigelbe, den Vanillezucker und das Anispulver dazugeben und unterrühren. Das Puddingpulver mit der Speisestärke mischen und unter den Teig rühren. Die restliche Butter locker unterheben. Die Äpfel mit dem Teig füllen. Im Backofen (Mitte) 20-25 Min. backen. 

Schritt 3
Die beiseitegelegten Apfelstücke schälen, klein würfeln und mit 1 EL Zitronensaft mischen. Die Kardamomkapseln leicht zerdrücken. Den Zucker in einem Topf schmelzen lassen, den Apfelsaft dazugießen und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Kardamom und Sternanis hinzufügen und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. einkochen lassen. Die Gewürze entfernen, die Apfelwürfel in die Flüssigkeit geben und alles aufkochen lassen. 1 TL Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und in die kochende Flüssigkeit rühren. Nach Belieben den Calvados unterrühren. Die Bratapfeltörtchen mit der Apfelsauce anrichten.

Anzahl Portionen
Zutaten für 6 Stück

Dauer
30 bis 60 min

Zubereitungszeit
30 bis 60 min

Schwierigkeitsgrad
Mittel

Kalorien
320 kcal pro Portion

Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Preiswert, Vegetarisch, Festliches