Sie sind hier:
Mandelstollen mit Cranberries

Mandelstollen mit Cranberries

Von Zenker

Zutaten

für den Teig:
170 g Cranberries
80 ml Arrak (oder weißer Rum)
470 g Mehl
200 ml Milch
125 g Butter
70 g Zucker
½ P. Vanillezucker
½ TL Salz
1 gestr. TL Stollengewürz
1 Würfel (40 g) Hefe
40 g klein gewürfeltes Zitronat
40 g klein gewürfeltes Orangeat
70 g Mandelstifte
150 g grob gemahlene Mandeln


außerdem:
Butter für die Form
40 g zerlassene Butter zum Bestreichen
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Vorbereitung:

Die Cranberries über Nacht in Arrak oder weißem Rum einweichen.

Für den Teig:

Das Mehl in eine große Schüssel geben. Die Milch erwärmen, Butter darin auflösen. Zucker, Vanillezucker, Salz und Gewürze dazurühren, Hefe hineinbröckeln und verrühren. Diese Mischung zum Mehl geben und mit den Knethaken eines elektrischen Rührgerätes 10 Minuten durchkneten. Zitronat, Orangeat, Mandelstifte, gemahlene Mandeln und die eingeweichten Cranberries dazukneten.

Abgedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat.

Den Teig in die gefettete Stollenbackform (Art.Nr. 9110) drücken. Dann auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech stürzen.

Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Stollen im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene, bei 180 ° C Ober- und Unterhitze oder 160 ° Umluft ca. 55 Minuten backen. 15 Minuten vor Ende der Backzeit die Stollenbackform abnehmen und offen fertig backen.

Noch heiß mit der zerlassenen Butter bestreichen.

Den Stollen auskühlen lassen, dick mit Puderzucker bestäuben und in Alufolie gewickelt mindestens 1 Tag ruhen lassen.