Sie sind hier:
Vanille-Kipferl

Vanille-Kipferl

Von Gerda Aurich

Zutaten

für 42 Vanillekipferl:
100 g weiche Butter
60 g Zucker
1 Ei (Größe M)
1 Teel. Bourbon-Vanillezucker
95 g Mehl
30 g geschälte, fein gemahlene Mandeln

außerdem:
1 TL flüssige Butter für die Form
1 – 2 EL Puderzucker
½ Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

Vorbereitung:

Die Vertiefungen des Vanillekipferl-Backblechs mit flüssiger Butter einfetten. Dann das Blech ca. 10 Minuten kühl stellen (am bestem im Kühlschrank), damit sich der Teig leichter einstreichen lässt.

Für den Teig:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den Teig mit einem Spachtel (Teigkarte) in die Vertiefungen streichen.

Das Backblech auf der mittleren Schiene in den auf 160 ° C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen schieben. Die Kipferl ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Inzwischen den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen und in ein Sieb geben.

Die Kipferl in der Form kurz auskühlen lassen, aus der Form stürzen und sofort mit dem Vanille-Puderzucker bestäuben.