Sie sind hier:
Orangenkuchen

Orangenkuchen

Von Zenker

Zutaten

  • 150g Maisgrieß
  • 80g brauner Zucker
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 150ml Orangensaft
  • 100g Margarine
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Vanilleschote


  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 unbehandelte Blutorange
  • 2 EL Honig/Ahornsirup


Zubereitungszeit – 20 Minuten
Backzeit – 45 Minuten

Zubereitung

  1. Für den Anfang Eier, Zucker und Margarine cremig aufschlagen.
  2. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und zusammen mit Maisgrieß, Mandeln, Backpulver und Orangensaft unter die Eimasse rühren.
  3. Die Schale der Zitrone, sowie einigen Spritzern Zitronensaft unter den Teig mengen und diesen in die Form gießen.
  4. Nebenbei den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Orangen in dünne Scheiben schneiden.
  5. Die Orangenscheiben auf dem Teig verteilen und den Kuchen für 40-45 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  6. Zum Ende der Backzeit mit etwas Alufolie bedecken, damit die Orangenscheiben nicht verbrennen.
  7. Nach dem Backen den noch warmen Kuchen mit etwas Honig oder Ahornsirup glasieren.