Sie sind hier:
Bester Mandelkuchen mit Orangenaroma

Bester Mandelkuchen mit Orangenaroma

Von Zenker

Zutaten

Für 1 Tarteform (ca. 32 cm Ø)

300 g ganze geschälte Mandeln
200 g Zucker
4 zimmerwarme Eier (M)
Salz
Saft von 1 Zitrone
abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
Butter für die Form
gemahlene Mandeln für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Schritt 1
Den Backofen auf 200° (Umluft) vorheizen. Die Form mit Butter fetten und mit den gemahlenen Mandeln ausstreuen. Die ganzen Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren hell rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann in einer Nussmühle oder im Blitzhacker fein mahlen. 

Schritt 2
Den Zucker und die Eier mit 1 Prise Salz, Zitronensaft und Orangenschale mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Zuletzt die gemahlenen Mandeln unter die Masse ziehen.

Schritt 3
Die Mandelmasse in die Tarteform füllen und im Ofen ca. 10 Min. vorbacken. Dann die Backofentemperatur auf 170° (Umluft) reduzieren und den Kuchen in ca. 35 Min. fertig backen. 

Schritt 4
Den Mandelkuchen aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Zum Servieren gleichmäßig mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden. 

Dauer
60 bis 90 Min.

Zubereitungszeit
unter 30 Min.

Schwierigkeitsgrad
leicht