Sie sind hier:
Körnerbrötchen

Körnerbrötchen

Von Zenker

Zutaten

  • 750g Mehl
  • 105g Weizenkleie
  • 1 Würfel frische Hefe oder 1,5 Päckchen Trockenhefe
  • 1,5 TL Zucker
  • 2,25 TL Salz
  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • 4,5 EL Öl (Olivenöl oder Sonnenblumenöl)
  • 7,5 dunkler Balsamicoessig
  • Körner nach Wahl (Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Chiasamen, Mohn…)

Zubereitung

Wasser, Zucker & Hefe miteinander vermischen. In eine Rührschüssel Mehl, Weizenkleie, Salz & Wasser-Hefe-Mischung geben und alles miteinander verkneten. (händisch oder mit der Küchenmaschine). Wenn die Zutaten gut miteinander vermengt wurden noch Balsamico & Öl dazu geben. Anschließend noch jeweils 2 EL der ausgewählten Körner/Samen in den Teig geben.

Teig ca. eine Stunde ruhen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.

Hände anfeuchten und zu 12 gleich großen Brötchen formen. Brötchen noch einmal eine halbe Stunde ruhen lassen. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen und die Zenker Brötchenbackform gut einfetten.

Anschließend Brötchen mit Wasser bestreichen und mit den Körnern bestreuen. Zuletzt die Brötchen in die Form geben und ca. 30-40 Minuten gold-braun backen.