Sie sind hier:
Heidelbeer-Macarons

Heidelbeer-Macarons

Von Zenker

Zutaten

Für 12 Macarons

125 g Heidelbeeren (frisch oder TK)
1 EL Orangensaft
60 g Gelierzucker 2:1
50 g gemahlene blanchierte Mandeln
50 g Puderzucker
30 g Eiweiß (ca. 1 Ei Größe M, 3 - 5 Tage alt)
13 g Zucker
lila Lebensmittelfarbe
blaue Lebensmittelfarbe
Spritzbeutel mit Lochtülle (Größe 8)
Backpapier oder Silikonbackmatte für Macarons

Zubereitung

Schritt 1
Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen (TK-Ware antauen lassen). Mit dem Orangensaft pürieren, durch ein Sieb in einen Topf streichen und mit Gelierzucker verrühren. Aufkochen und unter Rühren ca. 4 Min. sprudelnd kochen. In einer Schüssel zugedeckt ca. 2 Std. abkühlen lassen. 

Schritt 2
Mandeln und Puderzucker fein mahlen, sieben. Die beiden Lebensmittelfarben zu einem Farbton mischen. Eiweiß anschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Ca. 8 Min. schlagen, dabei wenig Mischfarbe hinzufügen. Eischnee unter die Mandelmischung heben, in den Spritzbeutel füllen. 

Schritt 3
Backblech mit Backpapier oder Silikonmatte auslegen, 24 gleichmäßige Tupfen aufspritzen. Die Macaron-Schalen ca. 30 Min. trocknen lassen. Den Backofen auf 160° vorheizen. Macaron-Schalen im Ofen (Mitte) ca. 13 Min. backen. Herausnehmen, samt Papier vom Blech ziehen und ca. 10 Min. abkühlen lassen. Füllung auf 12 Macaron-Schalen auftragen, übrige Schalen daraufsetzen, leicht andrücken. Luftdicht verpackt mind. 12 Std. kühlen.

Dauer
mehr als 90 Min.

Zubereitungszeit
30 bis 60 Min.

Schwierigkeitsgrad
schwer