Sie sind hier:
Karotte-Apfel-Müsliriegel

Karotte-Apfel-Müsliriegel

Von Zenker

Zutaten

Für 12 Müsliriegel; Zenker Müsliriegelform Art.-Nr 44925

70 g grobe Haferflocken
15 g Eiweißpulver (z.B. Zimt, Vanille, Apfel)
2 EL Chiasamen
30 g Walnüsse, gehackt und geröstet
4 EL Apfelmark
1 TL Zimt
1/2 TL Kardamom (gemahlen)
1/2 TL gemahlene Vanille
1 Msp. Nelke (gemahlen)
60 g geriebene Karotte (ca. 2/3 fein und 1/3 grob)
15 g Kokosöl
60 g Kokosblütensirup
evtl. Kokosraspeln

Zubereitung

1. 30 g Kokosblütensirup und Kokosöl in der Pfanne schmelzen, 50 g Haferflocken dazu und ein paar Minuten "braten" (wie wenn man Chrunchy herstellt) -> auf einen Teller geben und auskühlen lassen, sollte danach schön knusprig sein

2. Eiweißpulver, Chiasamen, Gewürze, Walnüsse, restliche Haferflocken und Crunchy (vorher ein bischen zerbröseln, falls die Klumpen zu groß sind) mischen. Mit restlichem Sirup, Apfelmark und Karotten mischen

3. Auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen, bei 180°C 25-30 Minuten backen. Wer mag, kann die Riegel vor dem Backen noch mit Kokosraspeln bestreuen