Sie sind hier:
Schoko-Gugelhupf

Schoko-Gugelhupf

Von Zenker

Zutaten

für den Teig:
1 Ei, zimmerwarm
50 g Zucker
1 gestr. TL Vanillezucker
50 g weiche Butter oder Margarine
1 EL Sahne
80 g Mehl
1 geh. TL Backpulver
40 g geriebene Zartbitterschokolade

für die Zuckerglasur:
50 g Puderzucker und 1 EL Wasser oder Schokoladenglasur

zum Verzieren:
Smarties oder kandierte Kirschen

Zubereitung

Für den Teig:

Das Ei trennen. Das Eiweiß mit 1 Esslöffel Zucker steif schlagen. Eigelb mit restlichem Zucker, Vanillezucker, Fett und Sahne schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Schokolade vermischen und dazurühren. Eischnee unterheben.

Eine Kinder-Gugelhupfform , 10 cm Ø (Art.Nr. 7686), gut mit Butter einfetten. Die Hälfte des Teiges einfüllen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, bei 180 ° C Ober- und Unterhitze bzw. 160 ° Umluft, ca. 30 Minuten backen.

Nach dem Backen auf ein feuchtes Tuch stellen, 10 Minuten auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Mit dem restlichen Teig den zweiten Gugelhupf backen.

Nach dem Erkalten mit Zucker- oder Schokoladenglasur bestreichen und beliebig verzieren.