Sie sind hier:
Kerniges Eiweißbrot

Kerniges Eiweißbrot

Von Matthias Riedl

Zutaten

Für Brotbackform (z. B. Art.Nr. 7359)

300 g Magerquark,
5 Eier,
150 g gemahlene Mandeln,
150 g Leinsamen,
2 EL Sojamehl,
4 EL Hafer-Schmelzflocken,
1 ½ Pck. Backpulver,
100 g Kürbiskerne,
½ TL Brotgewürz,
Salz


Bildquelle: Jörg Rynio

Zubereitung

Schritt 1
Den Backofen auf 170° vorheizen. Die Brotbackform mit Backpapier auslegen. Den Quark und die Eier in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts verrühren. Anschließend Mandeln, Leinsamen, Sojamehl, Hafer-Schmelzflocken, Backpulver und Kürbiskerne unter die Quarkmasse rühren. Den Brotteig mit Brotgewürz und 1 TL Salz abschmecken.

Schritt 2
Den Teig in die Form geben und mithilfe des Teigspatels glatt streichen. Das Brot im heißen Backofen (Mitte) ca. 1 Std. 10 min. backen. Das fertige Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Anzahl Personen
Für 1 Kastenform von 25 cm Länge (16 Scheiben)

Dauer
85 Min.

Zubereitungszeit
15 Min.

Schwierigkeitsgrad
leicht

Kalorien
175kcal pro Portion