Sie sind hier:
Cake Pops in Rosa & Gold

Cake Pops in Rosa & Gold

Von Zenker

Zutaten

Für den Teig

  • 2 Eier (Gr. M)
  • 95 g Zucker
  • 95 g weiche Butter + etwas mehr für die Form
  • 105 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • Fein abgeriebene Schale von 2 Zitronen

Für die Dekoration

  • 400 g weiße Kuvertüre
  • Lebensmittelfarbe Rosa auf Ölbasis
  • 2x Lebensmittelfarbspray Gold
  • Goldene Streusterne

Zubereitung

Für den Teig

Die Eier trennen. Eiweiß mit 35 g Zucker steif schlagen. Eigelb mit restlichem Zucker und Butter schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und dazu rühren, Eischnee unterrühren.

Die beiden CakePops-Backbleche mit flüssiger Butter einstreichen und für 10 Minuten in den Kühlschrank legen. Dann den Teig mit einer Teigkarte in die Vertiefungen streichen und seitlich mit den Klammern verschließen.

Die CakePops im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene bei +180°C Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen, nach 5 Minuten den Deckel entfernen und die CakePops weitere 5 Minuten auskühlen lassen. Dann vorsichtig aus dem Blech nehmen.

Für die Dekoration

Ein größeres Brettchen mit Backpapier belegen.

Kuvertüre schmelzen und die Hälfte mit ölbasierten Lebensmittelfarben einfärben.

Kuvertüre in ein hohes Gefäß füllen und 12 Cake Pops hineintunken. Auf dem vorbereiteten Backpapier absetzen. Die restlichen 12 Cake Pops mit der ungefärbten Kuvertüre überziehen. Diese mit dem goldenen Farbspray besprühen. Die restliche weiße Kuvertüre kreisförmig über die goldenen Cake Pops ziehen, dazu einen Spritzbeutel benutzen. Die rosa Cake Pops mit den Sternchen bestreuen.